Schlagwort-Archiv: streichen

Streichkonzert

streichkonzertEine Eigenleistung ist die Arbeit, die man selbst erbringen kann, ohne dafür jemanden zu beauftragen oder zu bezahlen. Die Eigenleistung ist deshalb das hervorragendste Mittel für sowieso qua Natur finanziell klamme Elterninitiativen.

Auch beim geplanten Neubau kommt die Eigenleistung (oder auch: Muskelhypothek) zum Einsatz, zuletzt bei der Heizkörperbemalung (wie neu) oder wie hier zu sehen, dem Streichen der Latten für die Außenfassade der neuen Kita an der PH. Die Farbe ist übrigens so ökologisch, dass es kracht. Schwedenorange, Ocker und andere Kosenamen haben die Dinger beim Streichkonzert bekommen. Wie dem auch sei: Hauptsache, es hält Wind und Wetter ab.

Danke an alle Kitaner für ihren derzeit vorbildlichen Einsatz!!!

Heizkörper zu adoptieren

Hausmeister Matthias Kurz karrt die Heizkörper zum Transporter.
Hausmeister Matthias Kurz karrt die Heizkörper zum Transporter.

Alte Heizkörper werden neu gestrichen

Die Elterninitiative heißt Elterninitiative, weil die Eltern mit anpacken, wenn mal was zu tun ist. Jetzt ist es wieder soweit. Die Heizkörper aus der alten Kita werden in die neue Kita wieder eingebaut. Vorher sollen sie aber saubergemacht und neu gestrichen werden. Dazu haben Hausmeister Matthias Kurz und treue Helfer jetzt die alten Heizkörper in eine private Garage überführt, die in Kürze bei einem freiwilligen Arbeitseinsatz als Säuber- und Streichraum dient. Zudem sind die Eltern aufgerufen, einen Heizkörper zu adoptieren und im heimischen Keller zu streichen. Ebenfalls rundum erneuert werden die alten Kitakinder-Stühle. Auch für die war noch Platz im Transporter.